Zündmodul / Zündsteuergerät für Auto

Zündanlage Autoersatzteil: Zündmodul / Zündsteuergerät

Im Zündmodul wird die Voraussetzung geschaffen, um den Motor starten zu können. Dazu werden Zündspulen benötigt, welche immer zweifach gewickelt sind. Die meint die Primar- und die Sekundärwicklung. Nachdem dieser Bereich von der Batterie Strom erhält, kann das Magnetfeld aufgebaut werden, in dem die Hochspannung von über 35.000 Volt erzeugt wird, um die Zündung durch den Zündfunken auszulösen. Die Primärwicklung wird zuerst Energie erhalten. Erst danach, wenn sich das Magnetfeld gebildet hat, wird auch die Sekundärwicklung mit Energie versorgt. Daher stammen auch die zwei unterschiedlichen Bezeichnungen der Wicklungen. Doch noch ist keine Hochspannung zu messen. Diese entsteht erst, wenn durch einen Schalter der Zufluss weiterer Energie unterbrochen wird. Unmittelbar darauf beginnt das Magnetfeld sich in Bewegung zu setzen und nach einem Ausgleich für die Unterbrechung suchen.

Da Bewegungen in einem Magnetfeld zur erhöhten Spannung führen, baut sich so die Hochspannung auf, die schließlich an der Sekundärwicklung der Spule im Zündmodul gemessen werden kann. Die benötigte Stromstärke ist schnell erreicht und kann über Kabel zu den Zündkerzen geleitet werden, wo nun der Zwischenraum zwischen den Zwei Elektroden der Zündkerze überbrückt werden kann. Diese löst danach den Zündfunken aus, der die Verbrennung in den Zylindern startet. Der Schalter, der die Stromunterbrechung schaltet ist bei älteren Autos als Unterbrecherkontakt bei der Nockenwelle zu finden. In modernen Fahrzeugen wird diese Funktion im Zündmodul durch einen Transistor ausgeübt. Der Unterschied besteht hauptsächlich darin, dass keine Feuchtigkeit mehr an die Kontakte gelangen kann, was zu Fehlfunktionen geführt hatte und den Verschleiß erhöhte.

Das Zündmodul erhält heute noch eine weitere Funktion. es misst über einen Sensor die Zeit, die beim Aufbau der Magnetfelder verstreicht. Dies geschieht mit Hilfe des Steuergerätes und ersetzt den herkömmlichen Fliehkraftregler. In unserem Onlineshop bieten wir alle diese Teile zu sehr günstigen Konditionen an, was auch für andere teile gilt, wie Koffer-/Laderaum, Kühltemperatursensor, Lenkgetriebe, Mittelschalldämpfer, Ölwanne etc.

So identifizieren Sie defekte Zündmodule

Um den Zustand der Komponente zu prüfen, verwenden sie Messgeräte (Ohmmeter/Multimeter). Um auf einen Kurzschluss an der Karosserie zu prüfen schließen Sie ein Kabel des Geräts an den zentralen Kontakt des Moduls und das andere an die Karosserie an. Das Gerät reagiert nicht, wenn das Modul in Ordnung ist. Die Ausgänge sollten paarweise geprüft werden. Schließen Sie die Kabel des Multimeters an den Zylindern an. Das Fehlen einer Reaktion des Gerätes ist ein Symptom für eine Störung.

Um die Stromkreise der Module zu überprüfen schließen Sie die Kabel des Ohmmeters an die Klemmen der linken und der rechten Seite an. Wenn es keine Ergebnisse gibt, ist die Komponente nicht in Ordnung. Vergleichen Sie die gewonnenen Daten mit den zulässigen Werten die vom Hersteller angegebenen werden.

Das Gehäuse des Moduls sollte auch untersucht werden. Bei Beschädigungen sollte das Bauteil ausgetauscht werden.

Sie werden anhand der folgenden Symptome feststellen, ob das Zündanlagenmodul eine Diagnose benötigt:

  • Der Motorlauf ist instabil;
  • Eine reduzierte Motorleistung;
  • Die Aktivierung des Not-Stopp-Systems des Motors;
  • Das Fahrzeug ruckelt beim Beschleunigen;
  • Keine Spannung auf dem zweiten und dem dritten Zylinder oder auf den ersten und vierten Zylinder.

Die Gründe der Fehlfunktionen einer Zündanlage

Häufige Gründe für das Fehlen des elektrischen Stroms in der Baugruppe der Zündanlage sind gebrochene Drähte, lockere Anschlußklemmen oder eine Verschmutzung. Eine mechanische Beschädigung des Bauteils ist für gewöhnlich das Ergebnis von physischen Auswirkungen während der Installation. Risse im Gehäuse der Komponenteführen zu einer Verschmutzung der inneren Elemente und der Oxidation durch das Eindringen von Feuchtigkeit.

Das Modul wird auch im Falle einer Überhitzung beschädigt. Es kann durch einen internen Kurzschluss oder durch Probleme mit dem Motor-Kontroll-System verursacht werden.

Ein Fehler in der Funktion des Systems kann die Lebensdauer des Bauteils verkürzen. Vor allem sollten Sie die Zündung niemals eingeschaltet lassen, wenn der Motor nicht gestartet wird. Die Lebensdauer des Bauteils hängt auch von der Qualität und der Einhaltung der Wartung ab.

Die Reparatur der Zündanlage

Nur die Klemmen können repariert werden. Um dies zu tun entfernen Sie die Abdeckung des Gehäuses und entfernen die kleinen Drähte von der Platine und installieren neue. Auch die Drähte der Kontroll-Transistoren sollten ersetzt werden und die Lötstellen sollten lackiert werden.

Der Austausch der Zündanlage

Um die Komponente zu ersetzen, verwenden Sie einen Schraubenschlüssel und einen Sechskantschlüssel. Klemmen Sie zuerst den Minuspol von der Batterie ab und entfernen Sie den Terminal Block. Klemmen Sie dann die Spannungsdrähte ab und entfernen Sie die Befestigungsteile des Motors. Der nächste Schritt ist die Installation eines neuen Moduls. Verbinden Sie die Drähte mit dem jeweiligen Zylinder und montieren Sie das Gerät, indem Sie die zuvor genannten Schritte in umgekehrter Reihenfolge ausführen.

Beliebte Zündmodul / Zündsteuergerät Hersteller
Original Zündmodul / Zündsteuergerät von HITACHI Hersteller Original Zündmodul / Zündsteuergerät von TOPRAN Hersteller Original Zündmodul / Zündsteuergerät von MEAT & DORIA Hersteller Original Zündmodul / Zündsteuergerät von FACET Hersteller Original Zündmodul / Zündsteuergerät von AUTOMEGA Hersteller Original Zündmodul / Zündsteuergerät von EPS Hersteller Original Zündmodul / Zündsteuergerät von HELLA Hersteller Original Zündmodul / Zündsteuergerät von BERU Hersteller
Original Zündmodul / Zündsteuergerät von BOSCH Hersteller Original Zündmodul / Zündsteuergerät von ERA Hersteller Original Zündmodul / Zündsteuergerät von VEMO Hersteller Original Zündmodul / Zündsteuergerät von HERTH+BUSS ELPARTS Hersteller Original Zündmodul / Zündsteuergerät von METZGER Hersteller Original Zündmodul / Zündsteuergerät von MAGNETI MARELLI Hersteller Original Zündmodul / Zündsteuergerät von MOBILETRON Hersteller Original Zündmodul / Zündsteuergerät von MAPCO Hersteller
Top Ersatzteile: Zündmodul / Zündsteuergerät für Ihr Fahrzeug
BERU Schaltgerät, Zündanlage ZM041 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 15,95 € bestellen
-23%
15,95 €
20,72 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Schaltgerät, Zündanlage | BERU ZM041
Artikelinfo
  • Herstellereinschränkung: Lucas
Auf Lager Details
BOSCH Schaltgerät, Zündanlage 0 227 100 211 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 64,86 € bestellen
-23%
64,86 €
84,24 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Schaltgerät, Zündanlage | BOSCH 0 227 100 211
Artikelinfo
Auf Lager Details
BERU Schaltgerät, Zündanlage ZM002 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 34,25 € bestellen
-23%
34,25 €
44,48 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Schaltgerät, Zündanlage | BERU ZM002
Artikelinfo
  • Herstellereinschränkung: System BOSCH
Auf Lager Details
TOPRAN Schaltgerät, Zündanlage 108 411 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 22,51 € bestellen
-23%
22,51 €
29,24 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Schaltgerät, Zündanlage | TOPRAN 108 411
Artikelinfo
  • Spulen-Zündsystem: Transistorzündung (TZ)
  • Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2: ohne Zündspule
  • Pol-Anzahl: 4
Auf Lager Details
HELLA Schaltgerät, Zündanlage 5DA 006 623-591 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 93,54 € bestellen
-23%
93,54 €
121,48 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Schaltgerät, Zündanlage | HELLA 5DA 006 623-591
Artikelinfo
  • Herstellereinschränkung: Bosch/Hitachi
  • Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2: mit Anschraubplatte
  • Nennspannung [V]: 12
Auf Lager Details
BERU Schaltgerät, Zündanlage ZM026 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 27,90 € bestellen
-23%
27,90 €
36,24 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Schaltgerät, Zündanlage | BERU ZM026
Artikelinfo
  • Herstellereinschränkung: System BOSCH
Auf Lager Details
HITACHI Schaltgerät, Zündanlage 138089 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 33,29 € bestellen
-23%
33,29 €
43,24 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Schaltgerät, Zündanlage | HITACHI 138089
Artikelinfo
  • Herstellereinschränkung: OE HONDA
  • Version: Endstufe
Auf Lager Details
BOSCH Schaltgerät, Zündanlage 0 227 100 140 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 41,76 € bestellen
-23%
41,76 €
54,24 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Schaltgerät, Zündanlage | BOSCH 0 227 100 140
Artikelinfo
Auf Lager Details
  • Blog
  • Kontakt
  • AGB
  • Datenschutzerklärung
  • Impressum
  • Zahlung
  • Versand
  • Widerruf
  • Austauschartikel
  • Über uns