Einspritzdüsen für Auto

Kraftstoffanlage Autoersatzteil: Düsenstock

Für die Beförderung des Kraftstoffs in den Verbrennungsraum werden in den Motoren Einspritzventile oder auch Einspritzdüsen verwendet, die sich direkt vor dem Ansaugtrakt befinden. In den heutigen Dieselmotoren wird die sogenannte Common-Rail-Einspritzung, d. h. Speichereinspritzung, verwendet. In den älteren Dieselfahrzeugen wurde dies hydraulisch erledigt. In Ottomotoren werden standardmäßig Einspritzventile, die einen Magnet enthalten, elektrisch angesteuert. Um die Motorleistung immer im optimalen Bereich zu halten, sollten Einspritzventile genau justiert sein, denn ist die Funktion eingeschränkt, wirkt sich dies negativ auf den Verbrennungsvorgang aus.

Ein fehlerhaftes Arbeiten der Einspritzventile kann den Kraftstoff nicht mehr in der richtigen Dosis zerstäuben, sodass der Motor anfängt zu klopfen, d. h., es wird mehr Kraftstoff verbrannt als zerstäubt. Weitere Fehlerquellen entstehen, wie die sogenannten Fressschäden, wenn die Ventile auf die Zylinderwand zielen und den Schmierfilm abwaschen. Oder die Kolben brennen durch, weil es zu einer Überhitzung kam. Stimmt etwas nicht mit der Verbrennung, antwortet der Motor meist mit undefinierbaren Geräuschen. In einem solchen Fall sollte umgehend eine Werkstatt aufgesucht werden, um die Einspritzventile zu überprüfen.

Es gab Zeiten, da konnte dies noch selbst erledigt werden, doch ist das bei den heutigen Automobilen nicht mehr so einfach. Denn die Fehlerquellen, bei all den elektronischen Steuerungen und Reglern, können nur noch mit entsprechenden technischen Prüfgeräten entdeckt werden. Dennoch haben Sie die Möglichkeit in unserem Online-Shop entsprechend benötigte Ersatzteile preisgünstig und schnell zu bekommen. Unser Sortiment hat eine reichhaltige Palette Autoersatz- und Austauschteilen von hoher Qualität und vor allem für fast alle Fahrzeugmarken, sei es ein Expansionsventil, Hydraulikventil, Einlassventil oder ein Generator. Schauen Sie einfach vorbei!

Wie man Fehlfunktionen an der Einspritzdüse erkennt

Um den Zustand der Komponente zu überprüfen sollten die Werte für Kohlenmonoxid und Kohlenwasserstoffe im Abgas jeden Zylinders gemessen werden. Wenn die Injektor korrekt funktioniert sollten die Werte sich nicht voneinander unterscheiden.

Um zu überprüfen ob Kraftstoff korrekt eingespritzt wird, verbinden Sie ein Oszilloskop an die Karosserie des Autos und an die Einspritzkontrolle. Fehlfunktionen können anhand von Kurven auf dem Bildschirm des Gerätes festgestellt werden.

Überprüfen Sie als nächstes die Kabelverbindungen. Dafür verwenden Sie ein Ohmmeter. Die Diagnose kann nur mit Hilfe spezieller Geräte erfolgen, daher sollte dies an einer Werkstatt durchgeführt werden.

Anhand folgender Zeichen können Sie feststellen ob die Pumpe Düse Einheit Wartung benötigt:

  • das Fahrzeug bewegt sich ungleichmäßig (ruckelnd und mit Fehlzündungen), wenn der Motor hohe Drehzahlen aufweist;
  • der Motor arbeitet nicht richtig im Leerlauf;
  • erhöhter Kraftstoffverbrauch;
  • der Motor verliert Leistung;
  • durchgebrannte Löcher in der Komponente;
  • der Motor zündet fehl;
  • beeinträchtigte Fahrzeugleistung;
  • der Katalysator ist fehlerhaft;
  • die Düsenstock ist mit Kohle bedeckt;
  • die Abgase werden giftiger.

Gründe für Fehlfunktionen der Injektor

Die häufigste Fehlfunktion von Einspritzdüsen ist Verstopfung. Während der Arbeit sind Komponenten hohen Temperaturen ausgesetzt, welches zu Kohlerückständen auf den Löchern der Düsen führen kann. Dies kann auch durch zu niedrige Dichtigkeit der Verschlusskegel zustande kommen. Kohlerückstände die bereits 5 µm dick sind reduzieren die Flussrate der Düse um 25%. Wenn schlechter Kraftstoff benutzt wird in dem sich feste Partikel befinden wird der feinmaschige Filter für die Kraftstoffreinigung verstopft und die Größe der Messblende und die Form des Brennstoffsprays ändert sich.

Vorzeitiger Verschleiß von Düsen und Feststecken der Nadeln kann durch schlechte Qualität der Komponenten verursacht werden. Nadeln können auch aufgrund nicht ausreichender Reinigung des Kraftstoffs feststecken oder aufgrund falscher Installation der Komponenten.

Mechanische Schäden der Düsen werden durch Missachtungen bei der Reparatur oder inkompetente Werkstattmitarbeiter verursacht.

Reparatur der Einspritzventil

Reparatur ist für die Entfernung von Dreck von der Komponente da. Die Komponente sollte nach jeden 40.000 gefahrenen Kilometern gereinigt werden. Kraftstoffzusätze helfen dabei Verschleiß zu mindern. Geben Sie dazu den Zusatz alle 3.000 km hinzu.

Falls ein Verschleiß nicht verhindert werden konnte, sollte die Pumpe Düse Einheit mit einem speziellen Reiniger gesäubert werden. Um dies zu tun, entfernen Sie die Pumpe und das Abflussrohr und verbinden Sie die Kraftstoffleitung des Einspritzsystems mit einem Teststand der über einen Tank mit Lösungsmittel verfügt. Lassen Sie den Motor ein paar Minuten im Leerlauf und erhöhen Sie danach nach und nach die Drehzahl. Der gesamte Vorgang sollte ungefähr eine Stunde dauern. Wenn die Komponente zu stark verschlissen ist (harte Ablagerungen sind aufgetreten), sollte sie ausgebaut werden. Ultraschallreinigung ist sehr effektiv. In diesem Falle sollte die Komponente in eine Reinigungslösung gegeben werden.

Austausch der Einspritzventil

Wenn die Düsen regelmäßig gesäubert werden kann ihre Lebensdauer 200.000 Kilometer erreichen. Um die Komponente zu ersetzen lassen Sie zunächst Druck aus der Einspritzleitung ab. Entfernen Sie dann das Verbindungsrohr vom Luftfilter, der Leerlaufregelung, dem Kabelbaum der Einspritzdüsen und dem Kabelbaum des Drosselklappensensors. Entfernen Sie dann den Schlaucht vom Kraftstoffdruckregler und schrauben Sie die Rohre ab welche Kraftstoff an die Einspritzleitung leiten. Schrauben Sie danach die Bolzen ab welche die Leitung befestigen und entfernen Sie sie. Entfernen Sie die Klammern von der Einspirtzung und nehmen Sie sie raus; ersetzen Sie die fehlerhafte Komponente. Um eine neue Komponente zu installieren, führen Sie diese Schritte in umgekehrter Reihenfolge durch.

Beliebte Pumpe Düse Einheit Hersteller
Original Einspritzdüsen von BOSCH Hersteller Original Einspritzdüsen von VDO Hersteller Original Einspritzdüsen von RIDEX Hersteller Original Einspritzdüsen von MAGNETI MARELLI Hersteller Original Einspritzdüsen von METZGER Hersteller Original Einspritzdüsen von MEAT & DORIA Hersteller Original Einspritzdüsen von FEBI BILSTEIN Hersteller Original Einspritzdüsen von HITACHI Hersteller
Original Einspritzdüsen von DENSO Hersteller Original Einspritzdüsen von DELPHI Hersteller Original Einspritzdüsen von ERA Hersteller Original Einspritzdüsen von DT Hersteller Original Einspritzdüsen von VALEO Hersteller Original Einspritzdüsen von JP GROUP Hersteller Original Einspritzdüsen von STARK Hersteller Original Einspritzdüsen von TOPRAN Hersteller
Top Ersatzteile: Einspritzdüsen für Ihr Fahrzeug
Art. Nr: A2C9626040080
VDO Einspritzdüse A2C9626040080 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 330,03 € bestellen
-18%
330,03 €
402,48 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Einspritzdüse | VDO A2C9626040080
Artikelinfo
  • Kraftstoffart: Diesel
  • Vorgaben des Fahrzeugherstellers beachten
  • Zustand:  Brandneu
Auf Lager Details
BOSCH Einspritzventil 0 437 502 045 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 43,23 € bestellen
-18%
43,23 €
52,72 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Einspritzventil | BOSCH 0 437 502 045
Artikelinfo
  • Kraftstoffaufbereitung: Benzineinspritzung
  • Zustand:  Brandneu
Auf Lager Details
BOSCH Einspritzventil 0 437 502 015 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 32,18 € bestellen
-18%
32,18 €
39,24 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Einspritzventil | BOSCH 0 437 502 015
Artikelinfo
  • Kraftstoffaufbereitung: Benzineinspritzung
  • Zustand:  Brandneu
Auf Lager Details
BOSCH Einspritzventil 0 280 156 346 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 70,72 € bestellen
-18%
70,72 €
86,24 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Einspritzventil | BOSCH 0 280 156 346
Artikelinfo
  • Kraftstoffaufbereitung: Benzineinspritzung
  • Statischer Durchfluss bei 3 bar, Medium n-Heptan [g/min.]: 116,5
  • Widerstand [Ohm]: 15,95
  • Zustand:  Brandneu
Auf Lager Details
BOSCH Einspritzventil 0 280 156 063 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 45,30 € bestellen
-18%
45,30 €
55,24 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Einspritzventil | BOSCH 0 280 156 063
Artikelinfo
  • Kraftstoffaufbereitung: Benzineinspritzung
  • Statischer Durchfluss bei 3 bar, Medium n-Heptan [g/min.]: 269
  • Widerstand [Ohm]: 12
  • Zustand:  Brandneu
Auf Lager Details
BOSCH Einspritzventil 0 437 502 054 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 46,51 € bestellen
-18%
46,51 €
56,72 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Einspritzventil | BOSCH 0 437 502 054
Artikelinfo
  • Kraftstoffaufbereitung: Benzineinspritzung
  • Zustand:  Brandneu
Auf Lager Details
BOSCH Einspritzventil 0 280 158 229 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 33,19 € bestellen
-18%
33,19 €
40,48 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Einspritzventil | BOSCH 0 280 158 229
Artikelinfo
  • Kraftstoffaufbereitung: Benzineinspritzung
  • Statischer Durchfluss bei 3 bar, Medium n-Heptan [g/min.]: 137
  • Widerstand [Ohm]: 12
  • Zustand:  Brandneu
Auf Lager Details
BOSCH Einspritzventil 0 280 158 124 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 40,57 € bestellen
-18%
40,57 €
49,48 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Einspritzventil | BOSCH 0 280 158 124
Artikelinfo
  • Kraftstoffaufbereitung: Benzineinspritzung
  • Statischer Durchfluss bei 3 bar, Medium n-Heptan [g/min.]: 261,1
  • Widerstand [Ohm]: 12
  • Zustand:  Brandneu
Auf Lager Details
  • Kontakt
  • AGB
  • Datenschutzerklärung
  • Impressum
  • Zahlung
  • Versand
  • Widerruf
  • Austauschartikel
  • Über uns
  • Hinweise zur Altölentsorgung