Lenkgetriebe für Auto

Lenkung Autoersatzteil: Zahnstangenlenkung

In modernen PKWs ist Lenken dank Servolenkung fast zum Kinderspiel geworden. Doch auch vor der Einführung dieser Lenkhilfe war es nicht übermäßig schwer, die Vorderachse bei niedriger Geschwindigkeit zu bewegen, um einparken zu können. Tatsächlich ist es ein gewaltiger Kraftaufwand, einen Lastwagen aus der Produktion der ersten Nachkriegsjahre mit Volllast zu lenken. Dass dies überhaupt unter einer Last von vielen Tonnen möglich ist, wird der Übersetzung des Lenkgetriebes zu verdanken sein. Leicht kann dies nachgerechnet werden, wenn sich vergegenwärtigt wird, dass die Spanne von Übersetzungen durch ein Lenkgetriebe bei einem PKW zwischen 10:1 und 25:1 liegt. Die Kraft wird also bis zu 25mal vergrößert werden können, was vom Gewicht der Fahrzeuge abhängig zu machen ist. Die Servolenkung erlaubt es gar, sich auf maximal 16:1 zu beschränken.

Nur im Rennsport sind noch sehr kleine Übersetzungen zu sehen, die dadurch bedingt ist, dass die Lenkung ohnehin direkter geregelt wird und sich sehr schnell auf die Achse auswirkt. Wenn dazu noch eine große Übersetzung kommt, wird die Beherrschung der Autos fast unmöglich, da die kleinste Änderung am Lenkrad große Auswirkungen auf die Stellung der Räder hat, was durch große Übersetzungen noch leichter passieren kann. In herkömmlichen PKWs ist die Lenkung aber weniger direkt, so dass jede Bewegung am Lenkrad nur kleine Radbewegungen bewirkt. Dann wird eine große Übersetzung eine bessere Kontrolle bringen, die besonders bei schlechtem Untergrund wichtig wird.

Doch kann auch das Lenkgetriebe nicht unabhängig von Stoßdämpfern und Radaufhängungen gesehen werden. Erst ein ruhiger Lauf der Räder und eine wirksame Abfederung von Unebenheiten kann kontrolliertes Lenken erst erlauben. So muss das Lenkgetriebe ebenso wie alle Bestandteile der Achse, Radaufhängung und Federung hohe Belastungen ertragen. Doch die robuste Bauweise erlaubt eine Lebenserwartung von über 200.000 km. Wenn ein Lenkgetriebe oder andere Teile auszutauschen sind, werden in unserem Onlineshop günstige Teile zu finden sein, wie etwa Staubschutzsatz, Trockner, Wasserkühler, Zahnriemenabdeckung, Ausrücklager etc.

Wie Sie Störungen an der Lenkanlage erkennen

Die Lenkanlage sollte von zwei Personen untersucht werden sollte. Einer der häufigsten Fehler ist das freie Spiel des Lenkrads. Dies wird durch das Drehen des Lenkrads auf die äußerste Position in beide Richtungen erkannt, mit gleichzeitigem überprüfen der Lücken zwischen den Mechanismen. Sie sollten nicht mehr als 1 bis 1,5 mm groß sein. Die Abstände sollten mit einem Zwischenraum-Messer für freies Spiel gemessen werden.

Untersuchen Sie auch die Naben, Spurstangen und Lenkstangen und prüfen Sie die Befestigungselemente und Schutzabdeckungen.

Um zu prüfen, ob die Lenkung ordnungsgemäß funktioniert, messen Sie den Druck im Mechanismus. Zu diesem Zweck montieren Sie ein Manometer zwischen der Lenkhilfpumpe und dem Stellglied. Starten Sie dann den Motor und drehen Sie den Motor nach und nach auf 1000 U/min. Messen Sie den Druck in der hydraulischen Servolenkung beim Drehen des Lenkrads in die höchste Position. Wenn keine Störungen vorhanden sind wird der Wert dieses Parameters die 80 bis 85 kgf/cm2 nicht übersteigen.

Die Diagnose des System und vorbeugende Maßnahmen sollten jährlich durchgeführt werden, um die Luft aus der Servolenkung zu entlassen. Auch im Rahmen der planmäßigen Wartung wird der erforderliche Ölstand wiederhergestellt und die Befestigungselemente fest angezogen.

Sie werden anhand folgender Symptome feststellen, dass die Lenkanlage einer Diagnose unterzogen werden muss:

  • Das Drehen des Lenkrads wird von externen Geräuschen begleitet;
  • Das Lenkrad vibriert;
  • Das Lenkrad ist zu fest oder zu leicht;
  • Die Betriebsflüssigkeit ist undicht;
  • Das Auto wird bei hoher Motordrehzahl instabil;
  • Das Lenkrad geht nach einer Kurvenfahrt nicht in seine Ausgangsstellung zurück;
  • Die Räder lenken ungleichmäßig;
  • Das Lenkrad ist verdrängt.

Die Gründe der Fehlfunktion einer Lenkanlage

Die Hauptgründe des vorzeitigen Verschleiß einer Lenkanlage sind Rost oder Verstopfungen die durch das Eindringen von Feuchtigkeit oder durch abrasive Partikel innerhalb des Gerätes verursacht werden. Eine schnelle Abnutzung der Kugelgelenke der Spurstange kann durch einen geborstenen Staubschutz erkannt werden. Die Lager der Lenkwelle werden aufgrund fehlender Schmierung zerstört.

Eine mechanische Beschädigung oder Verformung der Spurstange ist das Ergebnis von häufigem Fahren auf schlechten Straßen. Schäden können auch durch Kollision mit einem Bordstein oder anderen Hindernissen verursacht werden.

Die Druckabschaltung zwischen dem Mechanismus und der Servolenkung erfolgt aufgrund einer Beschädigung der Schlauchanschlüsse oder eine Schwächung ihrer Befestigungen. Um sicherzustellen, dass im System keine Luft ist, sollte eine Entlüften durchgeführt werden, wenn die Installation einer neuen Leitung und der Austausch des Öls stattfindet.

Eine falsche Bedienung der Servolenkung ist das Ergebnis von Brüchen oder einer unzureichenden Spannung des Antriebsriemens. Die Leistung hängt auch von der Qualität der Arbeitsmittel ab.

Die Lebensdauer der Lenkanlage ist abhängig von der Einhaltung der Regeln und der Einhaltung des Wartungsplans der Lenkung.

Die Reparatur und der Ersatz von Elementen der Lenkanlage

Um Störungen der Lenkanlage zu beseitigen bauen Sie die Gehäuse der Systeme auseinander und entfernen die Staubmanschetten, dann ziehen Sie die Halterungen der Servolenkung und die Lenkwelle ab. Stellen Sie sicher, dass der Mechanismus nicht verschmutzt ist und er keine externen Objekte enthält. Bei der Reparatur benötigen Sie ein Druckmessgerät und ein Dynamometer sowie die Hilfe einer anderen Person.

Die Elemente des Mechanismus, die durch Abnutzungen oder Verformungen defekt sind, können separat ausgetauscht werden. Aber für den Fall einer Fehlfunktion der Servolenkung wird der komplette Austausch des Bauteils erforderlich.

Beliebte Lenkgetriebe Hersteller
Original Lenkgetriebe von GENERAL RICAMBI Hersteller Original Lenkgetriebe von ERA Benelux Hersteller Original Lenkgetriebe von DRI Hersteller Original Lenkgetriebe von MAPCO Hersteller Original Lenkgetriebe von TRW Hersteller Original Lenkgetriebe von ELSTOCK Hersteller Original Lenkgetriebe von LIZARTE Hersteller Original Lenkgetriebe von BOSCH Hersteller
Original Lenkgetriebe von LAUBER Hersteller Original Lenkgetriebe von JP GROUP Hersteller Original Lenkgetriebe von RIDEX Hersteller Original Lenkgetriebe von SPIDAN Hersteller Original Lenkgetriebe von MAXGEAR Hersteller Original Lenkgetriebe von TRUCKTEC AUTOMOTIVE Hersteller Original Lenkgetriebe von MEYLE Hersteller Original Lenkgetriebe von SASIC Hersteller
Top Ersatzteile: Lenkgetriebe für Ihr Fahrzeug
RIDEX Lenkgetriebe 286S0005 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 221,60 € bestellen
-18%
221,60 €
270,24 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Lenkgetriebe | RIDEX 286S0005
Artikelinfo
  • Betriebsart: hydraulisch
  • Links-/Rechtslenker: für Linkslenker
  • Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2: mit Axialgelenk
  • Gewindeart Axialgelenk: Außengewinde
  • Gewindemaß Axialgelenk: M14x1.5
  • Länge über Alles [mm]: 1260
  • Zustand:  Brandneu
Auf Lager Details
GENERAL RICAMBI Lenkgetriebe AU4001 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 77,47 € bestellen
-18%
77,47 €
94,48 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Lenkgetriebe | GENERAL RICAMBI AU4001
Artikelinfo
  • Betriebsart: manuell
  • Lenkgetriebeart: Zahnstangen-Lenkgetriebe
  • Länge [mm]: 558
  • Zustand:  Brandneu
Auf Lager Details
GENERAL RICAMBI Lenkgetriebe FI4016 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 43,03 € bestellen
-18%
43,03 €
52,48 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Lenkgetriebe | GENERAL RICAMBI FI4016
Artikelinfo
  • Betriebsart: manuell
  • Lenkgetriebeart: Zahnstangen-Lenkgetriebe
  • Länge über Alles [mm]: 1025
  • Anschlussgewinde: M12x1.5
  • Zustand:  Brandneu
Auf Lager Details
GENERAL RICAMBI Lenkgetriebe BW4003 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 99,19 € bestellen
-18%
99,19 €
120,96 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Lenkgetriebe | GENERAL RICAMBI BW4003
Artikelinfo
  • Betriebsart: manuell
  • Lenkgetriebeart: Zahnstangen-Lenkgetriebe
  • Länge [mm]: 1032
  • Gewindemaß Axialgelenk: M14
  • Zustand:  Brandneu
Auf Lager Details
GENERAL RICAMBI Lenkgetriebe FI4089 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 40,38 € bestellen
-18%
40,38 €
49,24 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Lenkgetriebe | GENERAL RICAMBI FI4089
Artikelinfo
  • Betriebsart: manuell
  • Lenkgetriebeart: Zahnstangen-Lenkgetriebe
  • Länge über Alles [mm]: 855
  • Anschlussgewinde: M12x1.5
  • Zustand:  Brandneu
Auf Lager Details
GENERAL RICAMBI Lenkgetriebe OP4041 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 76,23 € bestellen
-18%
76,23 €
92,96 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Lenkgetriebe | GENERAL RICAMBI OP4041
Artikelinfo
  • Betriebsart: manuell
  • Lenkgetriebeart: Zahnstangen-Lenkgetriebe
  • Zustand:  Brandneu
Auf Lager Details
ERA Benelux Lenkgetriebe SR23300 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 521,49 € bestellen
-18%
521,49 €
635,96 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Lenkgetriebe | ERA Benelux SR23300
Artikelinfo
  • Betriebsart: elektrisch
  • Zustand:  Wiederaufbereitet
Auf Lager Details
TRUCKTEC AUTOMOTIVE Lenkgetriebe 02.37.199 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 420,43 € bestellen
-18%
420,43 €
512,72 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Lenkgetriebe | TRUCKTEC AUTOMOTIVE 02.37.199
Artikelinfo
  • Organisationsnummer bis: P 897105
  • für OE-Nummer: 901 460 4100
  • Links-/Rechtslenker: für Linkslenker
  • Betriebsart: hydraulisch
  • Lenkgetriebeart: Zahnstangen-Lenkgetriebe
  • Zustand:  Brandneu
Auf Lager Details
  • Kontakt
  • AGB
  • Datenschutzerklärung
  • Impressum
  • Zahlung
  • Versand
  • Widerruf
  • Austauschartikel
  • Über uns
  • Hinweise zur Altölentsorgung