Keilriemen für Auto

Riementrieb Autoersatzteil: Keilriemen

Die endlos gefertigten, aus einem Textilgeflecht oder einem Gummi mit Stahlseil bestehenden Keilriemen, sind die geläufigsten Antriebsriemen in Fahrzeugen. Verwendung finden sie, um Wasserpumpe, Lichtmaschine, Servopumpe oder Ventilatoren anzutreiben. Um eine höhere Reibung zu erzeugen und davon zu profitieren, sind sie im Querschnitt trapezförmig angeordnet, d. h., sie haben eine Rille mit der Struktur eines Keils. Im Einwirken der Kraft auf die Lager ist die intensivere Reibung erheblich kleiner als bei Flachriemen, obwohl der Übertrag der Drehmomente, bei gleichem Raumbedarf, deutlich größer ausfällt. Jedoch ist der Wirkungsgrad ein wenig kleiner im Vergleich zum Flachriemen.

Die Unterscheidung der Antriebsriemen!

In der Praxis kommen vier unterschiedliche Keilriemen zur Anwendung, u.a. der Klassische, hergestellt mit verschiedenen Profilen und einem ummantelten Gewebegeflecht. Dieser Kfzteil wird jedoch immer seltener eingesetzt, obwohl er eine grundsätzliche Sicherheit im Betrieb vorweisen kann. Ebenso ummantelt ist der Schmalkeilriemen, der einen verbesserten Leistungsaustausch zu eigen hat. Vorteilig erweist sich durch Reibschluss, Genauigkeit im Lauf sowie im Verschleiß, der Keilriemen mit den offenen Flanken. Bevorzugt werden allerdings bei neuen Antrieben, gezahnte Keilriemen, da dieser vierte Typ sich durch verbesserte Leistung, einer langen Lebensdauer und einem niedrigen Energieverbrauch auszeichnet.

Weiter entwickelte Antriebsriemen!

Mit längs verlaufenden Rippen und Rillen auf der Riemenscheibe werden Keilrippenriemen immer häufiger in Motoren verwendet, da sie die Möglichkeit haben, mehrere Nebenaggregate simultan anzutreiben. Um eine konstante Riemen-Kraft beizubehalten, verfügt dieser über ein selbstständiges Spannsystem, im Gegensatz zu den normalen, statisch gespannten Keilriemen. Ist ein lautes Quietschen hörbar, ist es an der Zeit, den Riemen auszutauschen, da die Antriebsriemen, wie auch Radlager, Zahnriemen oder Ölfilter, einem Verschleiß des Materials unterliegen.

Wie Sie die Störung der Keilriemen erkennen

Eine Diagnose können Sie ohne Hilfe von Spezialisten einer Werkstatt durchführen. Beginnen Sie mit dem Entfernen der Abdeckung und dem Lösen der Befestigungselemente der Pumpe. Prüfen Sie dann den Riemen auf externe Störungen und kontrollieren Sie das Ausmaß der Spannung. Wenn Sie den Riemen drücken, sollte die maximal zulässige Durchbiegung 5 mm betragen. Auf der Oberfläche des Bauteils dürfen keine Mängel oder Spuren von Kraft- und Schmierstoffen sein. Wenn die Komponente Ölflecken hat, sollte sie ersetzt werden und die Öldichtungen überprüft werden. Bestimmen Sie auch den Zustand der Schraube der Spannrolle des Generators und alle weiteren Befestigungsteile. Es wird empfohlen, den Riemen nach 1.000 km zu prüfen.

Sie werden anhand der folgenden Symptome feststellen, ob die Keilriemen eine Diagnose benötigen:

  • Der Betrieb des Motors wird von externen Geräuschen begleitet;
  • Der Motor überhitzt im Leerlauf;
  • Die Anzeichen von Verschleiß sind sichtbar auf der Oberfläche der Riemen;
  • Der Motor ist im kalten Zustand instabil.

Die Gründe des Keilriemens Fehlfunktion

Der wahrscheinlichste Grund des Keilriemenbruchs ist seine Unvereinbarkeit mit der Kraft des Antriebs. Die Komponente kann auch durch ein Blockieren des Antriebs oder im Rahmen der Verwendung von Fremdkörpern brechen. Neben der unsachgemäßen Installation des Riemens mit übermäßiger Kraft können auch die Kabel beschädigt werden.

Der Abrieb der Seitenflächen der Komponente ist oft die Folge einer unzureichenden Spannung. Der Grund dafür kann auch in der Fehlausrichtung der Riemenscheiben, einem unzureichenden Durchmesser und der Diskrepanz zwischen der Breite der Riemenscheibe um den Riemen liegen.

Die Basis der Keilriemen kann durch scharfe Temperaturschwankungen oder durch Einwirkung von Chemikalien beschädigt werden. Dies hat den Verlust der Steifigkeit des Materials zur Folge. Risse können auch durch eine falsche Installation oder nicht konforme äußere Rollen auftreten.

Das Verdrehen und Verrutschen der Riemen kann durch die unzureichende Spannung verursacht werden. Durch übermäßige Schwingungen verändert die Komponente seine Stellung. Die Riemen verdrehen sich oft durch die Fehlausrichtung der Riemenscheiben oder durch Schäden und das Eindringen von Fremdkörpern in die Muttern.

Der vorzeitige Verschleiß der Komponenten ist oft mit schlechter Qualität verbunden. Es wird empfohlen, die Riemen vom gleichen Hersteller zu verwenden und sie gemeinsam auszutauschen. Die Verwendung von Komponenten mit unterschiedlichen Eigenschaften kann zu einer unebenen Ausdehnung und zu Schäden führen.

Der Austausch der Keilriemen

Keilriemen können nicht repariert werden; sie sollten sofort ersetzt werden, da eine neue Komponente relativ günstig ist. Da der Austausch keine spezielle Ausrüstung oder Fähigkeiten benötigt können Sie die Komponente eigenhändig ersetzen. Vor dem Austausch entfernen Sie die Abdeckung und lösen die Einstellschraube und die Befestigungen der Pumpe im Kühlsystem. Dann entfernen Sie vorsichtig den alten Riemen und versuchen es zu vermeiden, dass die Spannrolle beschädigt wird und installieren eine neue.

Am Ende sollten Sie bedenken, dass Sie die Schraube festziehen und die Einstellung der Riemenspannung vornehmen.

Beliebte Keilriemen Hersteller
Original Keilriemen von GATES Hersteller Original Keilriemen von CONTITECH Hersteller Original Keilriemen von BOSCH Hersteller Original Keilriemen von HERTH+BUSS JAKOPARTS Hersteller Original Keilriemen von TOPRAN Hersteller Original Keilriemen von SKF Hersteller Original Keilriemen von BLUE PRINT Hersteller Original Keilriemen von MEYLE Hersteller
Original Keilriemen von INA Hersteller Original Keilriemen von BANDO Hersteller Original Keilriemen von DAYCO Hersteller Original Keilriemen von OPTIBELT Hersteller Original Keilriemen von DT Hersteller Original Keilriemen von NIPPARTS Hersteller Original Keilriemen von TRISCAN Hersteller Original Keilriemen von SNR Hersteller
Top Ersatzteile: Keilriemen für Ihr Fahrzeug
BOSCH Keilriemen 1 987 947 613 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 3,63 € bestellen
-23%
3,63 €
4,72 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Keilriemen | BOSCH 1 987 947 613
Artikelinfo
  • Länge [mm]: 1000
  • Breite [mm]: 10
  • Riemen: flankenoffen, gezahnt
Auf Lager Details
BOSCH Keilriemen 1 987 947 777 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 4,03 € bestellen
-23%
4,03 €
5,24 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Keilriemen | BOSCH 1 987 947 777
Artikelinfo
  • Länge [mm]: 925
  • Breite [mm]: 10
  • Riemen: flankenoffen, gezahnt
Auf Lager Details
Art. Nr: 6223MC
GATES Keilriemen 6223MC für Fahrzeug zu Rabattpreisen 4,59 € bestellen
-23%
4,59 €
5,96 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Keilriemen | GATES 6223MC
Artikelinfo
Auf Lager Details
BOSCH Keilriemen 1 987 947 616 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 4,80 € bestellen
-23%
4,80 €
6,24 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Keilriemen | BOSCH 1 987 947 616
Artikelinfo
  • Länge [mm]: 975
  • Breite [mm]: 13
  • Riemen: flankenoffen, gezahnt
Auf Lager Details
Art. Nr: 1118000700
JP GROUP Keilriemen 1118000700 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 2,09 € bestellen
-23%
2,09 €
2,72 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Keilriemen | JP GROUP 1118000700
Artikelinfo
Auf Lager Details
BOSCH Keilriemen 1 987 947 690 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 3,63 € bestellen
-23%
3,63 €
4,72 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Keilriemen | BOSCH 1 987 947 690
Artikelinfo
  • Länge [mm]: 965
  • Breite [mm]: 10
  • Riemen: flankenoffen, gezahnt
Auf Lager Details
Art. Nr: 1118000300
JP GROUP Keilriemen 1118000300 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 2,09 € bestellen
-23%
2,09 €
2,72 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Keilriemen | JP GROUP 1118000300
Artikelinfo
  • Länge [mm]: 950
  • Breite [mm]: 13
Auf Lager Details
TOPRAN Keilriemen 100 241 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 2,86 € bestellen
-23%
2,86 €
3,72 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Keilriemen | TOPRAN 100 241
Artikelinfo
  • Länge [mm]: 950
  • Breite [mm]: 10
Auf Lager Details
  • Blog
  • Kontakt
  • AGB
  • Datenschutzerklärung
  • Impressum
  • Zahlung
  • Versand
  • Widerruf
  • Austauschartikel
  • Über uns