Domlager für Auto

Federung / Dämpfung Autoersatzteil: Stützlager

Ein Fahrzeug ohne ausreichende Federung ist kaum sicher zu lenken und gerät schnell außer Kontrolle. Die stärksten Schwingungen, die auf die Karosserie einwirken, stammen von schnellem Fahren über Unebenheiten. Dies wirkt sich direkt auf die Räder und somit auf die Achsen aus, um danach auf die gesamte Karosserie überzugreifen. Um dies zu verringern, ist ein System von Federn am Fahrwerk und unter der Motorhaube verteilt. Die Federn mit Federbeinen trennen die Karosserie von der Achse und verbinden zugleich. Dabei werden die entstehenden Kräfte gedämpft weitergeleitet. Dazu müssen die Federbeine sicher und stabil gelagert werden, um ihre Wirkung in die gewünschte Richtung ausstrahlen zu können. Somit kommt das Domlager, das auch als Federbeinlager bekannt ist, ins Gespräch.

Das Domlager ist am Federbein anzutreffen, das sich oberhalb einer Feder befindet. Fest an der Karosserie befestigt, ist es in der Lage, das Federbein zu halten und zu führen. So kann sich das Federbein zwar im Domlager drehen, wird aber nicht ausbrechen können. Um die Drehbewegungen optimal zuzulassen, besitzt das Domlager selbst ein Kugellager. Dies ist allerdings nur an der Vorderachse notwendig, da hier die Lenkbewegungen ausgeführt werden. An der hinteren Achse wird ein Domlager ohne Kugellager auskommen und lediglich stützende Funktionen zu übernehmen haben. Daher ist die Bezeichnung für diese Domlager auch Stützlager. In jedem Fall werden starke Kräfte wirken, wobei aber eine Elastizität teilweise vorhaben bleiben muss.

Aus diesem Grund wird eine Mischung aus Gummi und Metall gewählt, die beide Eigenschaften vereinen kann. Lediglich im Rennsport werden Fahrzeuge mit Domlagern versehen, die ausschließlich metallisch produziert sind. Damit wird eine präzisere Lenkung gewährleistet, was allerdings mit einer schlechten Federung erkauft wird. Auszuwechseln sind die Domlager spätestens nach 100.000 Kilometern. Bei sportlicher Fahrweise treten die Verschleißerscheinungen mit nachlassender Federwirkung schon frühzeitiger auf. In unserem Onlineshop werden alle Teile immer sehr günstig angeboten, wie etwa Nehmerzylinder, Radnabe, Stabilisator, Ventildeckel, Zentralverriegelung etc.

So erkennen Sie ein defektes Stoßdämpferfederbein

Sie können die primäre Diagnose das Stoßdämpferfederbein eigenhändig durchführen. Um dies zu tun, versuchen Sie das Fahrzeug in eine Schieflage zu bekommen, indem Sie sich auf die Motorhaube lehen. Wenn die Komponente defekt ist, kann Ein Zwischenraum erkannt werden. Zusätzlich sollten Sie hier die Federbeinlager prüfen. Wenn Sie dies machen, achten Sie auf den Zustand der Gummiteile der Einheiten. Wenn sie verschoben oder beschädigt sind, müssen die Befestigung ersetzt werden.

Sie werden anhand folgender Symptome feststellen, dass die Stoßdämpferfederbeine einer Diagnose unterzogen werden muss:

  • Klopfende oder ratternde Geräusche sind beim Fahren zu hören (dies kann beispielsweise anzeigen, dass die Stoßdämpferbuchsen verschleißen);
  • Die Lenkbarkeit des Fahrzeugs verschlechtert sich;
  • Es sind Vibrationen zu spüren während der Fahrt;
  • Ein Quietschen ist zu hören, wenn das Lenkrad gedreht wird;
  • Eine gelöste Verbindung zwischen dem Stoßdämpfer und dem Fahrgestell.

Wenn Sie eines dieser Symptome finden, ersuchen Sie die Hilfe eines Spezialisten einer Werkstatt für eine genauere Diagnose des gesamten Fahrwerks auf einem Prüfstand. Die Tatsache ist, dass ähnliche Erscheinungsformen diese Störungen anderer Komponenten begleiten können, z.b. die Buchsen der Stoßdämpfer. Die routinemäßige Untersuchung sollte einmal in 1,5 - 2 Jahren durchgeführt werden.

Die Gründe für Störungen der Stoßdämpferfederbeine

Ein vorzeitigen Ausfall des Federbeinlagers ist möglicherweise das Ergebnis von Verschmutzung, Korrosion oder schlechter Qualität. Die Lebensdauer der Komponente reduziert sich auch aufgrund der Verwendung des Fahrzeugs auf schlechten Straßen, Temperaturschwankungen und häufigem Fahren mit hohen Geschwindigkeiten. Diese Faktoren wirken sich auf den Zustand der Gummiteil eines Federbeins, der Federbeinlager und auf die Befestigungselemente aus.

Der Austausch der Stoßdämpferfederbeine

Wenn ein fehlerhaftes Federbein entdeckt wird, sollte diese umgehend ersetzt werden. Ansonsten wird sie im Stoßdämpfer einen Defekt haben, was eine teure Reparatur erfordern wird.

Die Komponente wird ersetzt, wenn die Gummielemente abgenutzt sind oder das Rollenlager defekt ist.

Oft werden die Stoßdämpferfederbeine mit der Verwendung einer Reparatur Sets ersetzt. Dazu zählen unter anderem folgende Sachen:

  • Das Gummiteil der Befestigung;
  • Das Lager;
  • Die Staubmanschette;
  • Die Öldichtung;
  • Schrauben;
  • Nüsse;
  • Die Stoßdämpferbuchse.

Der Austausch der Komponente umfasst typischerweise die folgenden Schritte:

  1. Schrauben Sie den oberen Bolzen des Stoßdämpfers ab.
  2. Lösen Sie die Radschrauben.
  3. Heben Sie das Fahrzeug mit einem Wagenheber an und sicher Sie es zusätzlich mit Unterlegkeilen.
  4. Bauen Sie das das Rad aus.
  5. Demontieren Sie das Federbein.
  6. Komprimieren Sie die Stütze und die Feder mit einem speziellen Federspanner.
  7. Entfernen Sie die fehlerhafte Anbringung.
  8. Entfernen Sie den Schmutz und Korrosion vom Montageplatz der Komponente, Korrosion falls erforderlich.
  9. Installieren Sie eine neue Komponente.
  10. Ohne den Ausbau des Federkompressors montieren Sie das Federbein und bauen Sie an der richtigen Stelle ein.
  11. Installieren Sie die Stange im Loch in der Federbeinlager befestigt ist.
  12. Ziehen Sie die Befestigungsmuttern mit einem Drehmomentschlüssel fest.
  13. Entfernen Sie die Stütze des Federspanners.
  14. Senken Sie das Fahrzeug ab.

Bedenken Sie, der Austausch der Stoßdämpferfederbein ist nur möglich, wenn Sie Erfahrung in der Durchführung solcher Arbeiten haben. Bitte berücksichtigen Sie, dass das Verfahren je nachdem, ob es sich um die vordere oder die hintere Aufhängung, in denen die Komponente ersetzt werden soll, und nach Fahrzeugmodell variieren kann. Daher sollten Sie vor Beginn der Arbeiten die Dokumentation Ihres Fahrzeugs lesen.

Beliebte Stoßdämpferlager Hersteller
Original Domlager von FEBI BILSTEIN Hersteller Original Domlager von SACHS Hersteller Original Domlager von MEYLE Hersteller Original Domlager von LEMFÖRDER Hersteller Original Domlager von BILSTEIN Hersteller Original Domlager von MONROE Hersteller Original Domlager von SKF Hersteller Original Domlager von KYB Hersteller
Original Domlager von SNR Hersteller Original Domlager von TOPRAN Hersteller Original Domlager von MAPCO Hersteller Original Domlager von ORIGINAL IMPERIUM Hersteller Original Domlager von SWAG Hersteller Original Domlager von OPTIMAL Hersteller Original Domlager von MAXGEAR Hersteller Original Domlager von RIDEX Hersteller
Top Ersatzteile: Domlager für Ihr Fahrzeug
BILSTEIN Federbeinstützlager 12-244942 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 34,41 € bestellen
-15%
34,41 €
40,48 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Federbeinstützlager | BILSTEIN 12-244942
Artikelinfo
  • Produktreihe: BILSTEIN - B1 Service Parts
  • Einbauseite: Vorderachse
  • Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2: mit Kugellager
  • für OE-Nummer: 1K0 412 331 B
  • Zustand:  Brandneu
Auf Lager Details
SACHS Reparatursatz, Federbeinstützlager 802 417 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 25,26 € bestellen
-15%
25,26 €
29,72 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Reparatursatz, Federbeinstützlager | SACHS 802 417
Artikelinfo
  • Einbauseite: Vorderachse
  • Anzahl pro Achse: 2
  • Artikelnummer des empfohlenen Zubehörs: 803 282
  • Zustand:  Brandneu
Auf Lager Details
SACHS Federbeinstützlager 802 547 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 15,91 € bestellen
-15%
15,91 €
18,72 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Federbeinstützlager | SACHS 802 547
Artikelinfo
  • Einbauseite: Hinterachse, unten
  • Anzahl pro Achse: 2
  • Zustand:  Brandneu
Auf Lager Details
SKF Wälzlager, Federbeinstützlager VKD 35002 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 7,00 € bestellen
-15%
7,00 €
8,24 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Wälzlager, Federbeinstützlager | SKF VKD 35002
Artikelinfo
  • Anzahl pro Achse: 2
  • Zustand:  Brandneu
Auf Lager Details
SASIC Federbeinstützlager 2650038 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 3,60 € bestellen
-15%
3,60 €
4,24 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Federbeinstützlager | SASIC 2650038
Artikelinfo
  • Einbauseite: Vorderachse
  • für OE-Nummer: 503375
  • Zustand:  Brandneu
Auf Lager Details
SKF Federbeinstützlager VKDA 35122 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 18,67 € bestellen
-15%
18,67 €
21,96 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Federbeinstützlager | SKF VKDA 35122
Artikelinfo
  • Anzahl pro Achse: 2
  • Zustand:  Brandneu
Auf Lager Details
MONROE Federbeinstützlager MK095 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 15,50 € bestellen
-15%
15,50 €
18,24 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Federbeinstützlager | MONROE MK095
Artikelinfo
  • Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2: mit Wälzlager
  • Zustand:  Brandneu
Auf Lager Details
SACHS Federbeinstützlager 802 549 für Fahrzeug zu Rabattpreisen 8,06 € bestellen
-15%
8,06 €
9,48 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Federbeinstützlager | SACHS 802 549
Artikelinfo
  • Einbauseite: Hinterachse, oben
  • Anzahl pro Achse: 2
  • Teilabschnitt: oberer Teil
  • Zustand:  Brandneu
Auf Lager Details
  • Kontakt
  • AGB
  • Datenschutzerklärung
  • Impressum
  • Zahlung
  • Versand
  • Widerruf
  • Austauschartikel
  • Über uns
  • Hinweise zur Altölentsorgung